benevi Logo mit Claim 2022
Produkt benevi Color Pigmentcreme dunkel
Produkt benevi Color Pigmentcreme dunkel
Pigmentcreme
Pigmentcreme
Pigmentcreme
Pigmentcreme
benevi Pigmentcreme Expertenvideo Thumbnail
Rosacea Pflegeset
benevi color

Pigmentcreme bei Rosacea

Lipidarme getönte Creme zum gezielten Abdecken bei Couperose und Rosacea. Nach der Tagespflege oder nach dem Sonnenschutz als Abdeckcreme dünn auftragen.

Häufige Suchbegriffe: Make Up Couperose, Make Up Rosacea, Welches Make Up bei Couperose, Rosacea abdeckende Creme, Abdeckcreme Rosacea, Abdeckcreme Couperose, Hautrötungen abdecken, Couperose Pflege

10,95

547,51 / l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

PZN: 06498194-06498188_RO Kategorie

Lieferung: 2-3 Werktage

Auswahl zurücksetzen

Kostenloser Versand

Ab 50 € Bestellwert

30-Tage-Geld-Zurück

Ohne wenn und aber

Make Up bei Rosacea oder Couperose?

Abdeckcremes (Make Up) dürfen durchaus bei Couperose und Rosacea angewendet werden. Aber es sollte darauf geachtet werden, dass die Creme lipidarm d.h. fettarm ist und keine reizenden Inhaltsstoffe enthält. Zwar decken lipid- bzw. fettreiche Cremes oft besser ab, aber sie würden die Haut verschließen. Als Folge kann die Rosacea oder Couperose aufblühen. Studien haben gezeigt, dass bei vielen von einer Rosacea Betroffenen die Lebensqualität durch Abdeckung der erweiterten, roten Äderchen, Hautrötungen und Pickel signifikant erhöht werden kann. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie die Cremes nicht zu dick und oft verwenden.

Tipps bei der Anwendung von Rosacea Abdeckcremes oder Make Up von Dr. Petra Koziollek

Video abspielen

Rosacea Make Up und Abdeckcremes DO‘s and DONT‘s

Rosacea Make Up und Abdeckcreme DO's:

Rosacea Make Up und Abdeckcreme DONT’s:

Unsere Empfehlungen für Sie

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Hinweis für Apothekenbezug: benevi Produkte sind auch in der Apotheke und in ausgewählten dermatologischen Instituten erhältlich. Sollte ein Produkt nicht vorrätig sein, kann die Apotheke dieses beim pharmazeutischen Großhandel bestellen. Dabei ist es hilfreich, der Apotheke die Pharmazentralnummer (PZN) des gewünschten Produkts mitzuteilen.