benevi Logo mit Claim 2022
Produkt benevi hydroderm Gesichts-Peeling
Produkt benevi hydroderm Gesichts-Peeling
benevi Gesichts Peeling Expertenvideo Thumbnail
benevi hydroderm

Gesichts-Peeling

Effektives Peeling für die unreine Haut. Ein- bis dreimal pro Woche auf die gereinigte Haut auftragen, je nach Empfindlichkeit der Haut. Nach kurzer Einwirkzeit mit warmem Wasser abwaschen. Das Peeling ist nicht bei entzündlicher Akne oder für empfindliche Haut geeignet.

Häufige Suchbegriffe: leichte akne, mitesser entfernen, glattere haut

14,95

19,93 / 100 ml

(Inhalt: 75 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

(Inhalt: 75 ml)

PZN: 06498142 Kategorie

79 vorrätig

Kostenloser Versand

Ab 50 € Bestellwert

30-Tage-Geld-Zurück

Ohne wenn und aber

Beschreibung

Durch die Anwendung eines tiefenwirksamen und reinigungsergänzenden Peelings kann das Hautbild bei fettiger, zu Akne neigender Haut verfeinert und nachhaltig verbessert werden. Verhornte Hautzellen und Mitesser werden entfernt und somit der Abfluss des störenden Talgdrüsensekrets normalisiert. 

benevi hydroderm Gesichts-Peeling beinhaltet eine besondere Kombination aus einem chemischen und einem physikalischen (mechanischen) Peeling. Die chemische Komponente ist der bewährte Inhaltsstoff Salicylsäure. Dieser löst Hornzellen und Mitesser. Die physikalische Wirkung entsteht durch biologisch abbaubare Zellulose Partikel. Durch diese Partikel werden abgestorbene Hautzellen sanft entfernt. Das Ergebnis tastet und sieht man, die Haut fühlt sich glatter an, das Hautbild ist verfeinert. Je nach Empfindlichkeit der Haut sollte das Peeling ein- bis dreimal wöchentlich angewendet werden, jedoch nicht bei entzündlicher Akne.

Wie alle benevi hydroderm-Produkte ist auch das Gesichts-Peeling frei von PEG-Emulgatoren, Mineralölen, Silikonen und Duftstoffen.

Unsere Empfehlungen für Sie

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Hinweis für Apothekenbezug: benevi Produkte sind auch in der Apotheke und in ausgewählten dermatologischen Instituten erhältlich. Sollte ein Produkt nicht vorrätig sein, kann die Apotheke dieses beim pharmazeutischen Großhandel bestellen. Dabei ist es hilfreich, der Apotheke die Pharmazentralnummer (PZN) des gewünschten Produkts mitzuteilen.