benevi Logo mit Claim 2022
Produkt benevi neutral Gesichts-Fluid
Produkt benevi neutral Gesichts-Fluid
Gesichts-Fluid bei Rosacea
Gesichts-Fluid bei Rosacea
Gesichts-Fluid bei Rosacea
Gesichts-Fluid bei Rosacea
benevi Gesichts-Fluid Expertenvideo Thumbnail
Gesichts-Fluid
Gesichts-Fluid
Gesichts-Fluid
Gesichts-Fluid
benevi neutral

Gesichts-Fluid

Leichte, feuchtigkeitsspendende Pflege für die empfindliche Haut. Mindestens einmal täglich auf die Haut auftragen und verteilen.

Häufige Suchbegriffe: zu allergien neigende haut, hautpflege im sommer, hautpflege unter gesichtsmaske

16,95

339,00 / l

Inhalt: 50 ml

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 50 ml

PZN: 16398140 Kategorie

24 vorrätig

Kostenloser Versand

Ab 50 € Bestellwert

30-Tage-Geld-Zurück

Ohne wenn und aber

Empfindliche und zu Allergien neigende Haut kann in jedem Alter auftreten. Sehr viele leiden hierunter. Die Haut ist schnell gereizt, kann brennen, kribbeln, auch Rötungen können auftreten. Die Symptome können sowohl durch innere Faktoren wie hormonelle Veränderungen oder Stress als auch durch äußere Faktoren wie Umwelteinflüsse oder ungeeignete Kosmetikinhaltsstoffe ausgelöst oder auch verstärkt werden. 

Da die Pflege mit den richtigen Inhaltsstoffen so entscheidend für die Verträglichkeit bei empfindlicher Haut ist, wurde bei der Entwicklung des pH-hautneutralen benevi neutral Gesicht-Fluids der Fokus auf die optimale Zusammensetzung gelegen. So wurde auf hautbelastende Inhaltsstoffe wie Duft- und Farbstoffe, PEG-Emulgatoren, Mineralöle, Silikone und Wollwachse bewusst verzichtet. Stattdessen hat man sich für verträgliche Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Vitamin E, Allantoin und Bisabolol entschieden. 

Der Lipidgehalt des benevi neutral Gesichts-Fluids beträgt nur 14,5% und ist somit gerade in den wärmeren Sommermonaten oder zum Auftragen unter einer Gesichts-Maske besonders gut geeignet.

Unsere Empfehlungen für Sie

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Hinweis für Apothekenbezug: benevi Produkte sind auch in der Apotheke und in ausgewählten dermatologischen Instituten erhältlich. Sollte ein Produkt nicht vorrätig sein, kann die Apotheke dieses beim pharmazeutischen Großhandel bestellen. Dabei ist es hilfreich, der Apotheke die Pharmazentralnummer (PZN) des gewünschten Produkts mitzuteilen.